Geniale Geschenkideen

Weinflaschenpuzzle

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Nehmen wir mal an, du willst eine gute Flasche Wein verschenken. Keine schlechte Idee, doch wie verschenkst du sie? Sie einfach zu überreichen wäre einfallslos und genau das, wofür Monsterzeug nicht steht! Kreativer wäre es natürlich, der Weinflasche die sprichwörtliche Krone aufzusetzen. Und da kommt das Weinflaschenpuzzle ins Spiel! Ein scheinbar unlösbarer, gordischer Knoten hält die Flasche gefangen und verleiht ihr währenddessen das gewisse Etwas. Da der Wein jedoch irgendwann getrunken werden soll, solltest du dir schleunigst überlegen, wie man das Puzzle lösen könnte.

Artikel ansehen
Veröffentlicht am 26. Januar 2011
3 Kommentare

Magic Chain – Flaschenhalter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Einfach verblüffend: Legen Sie Ihren besten Tropfen schwebend an die Kette "Magic Chain" und bringen Sie damit Ihre Gäste zum Staunen! Durch das Einhängen der Flasche entsteht die notwendige Balance, um die Illusion einer in der Luft schwebenden Flasche zu erzeugen. Durch die ausgeklügelte Gewichtsverlagerung hält die Flasche dabei sicher in dem stabil verschweißten Kettenständer aus verchromtem Metall. Der originelle Flaschenhalter ist ein schwerkraftignorierender Blickfang auf jedem Tisch und eine hervorragende Geschenkidee.

Artikel ansehen
Veröffentlicht am 26. Januar 2011
keine Kommentare

Kleinster Korkenzieher der Welt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Diese clevere Erfindung ist der kleinste Korkenzieher der Welt. Und er schmiegt sich an deinen Schlüsselbund - gänzlich unauffällig und ohne deine Hosentasche zu schreddern. Spontan-Partys und Picknicks im Freien sind blöderweise in der Regel eine Korkenzieher freie Zone. Jetzt bist du der Retter aller Durstigen, die auch unterwegs nicht auf ein gutes Glas Wein verzichten möchten. Zück deinen Schlüsselring, klapp den Korkenzieher aus und bingo ... du bist nur noch einen sanften Zug von dem Inhalt der Weinflasche entfernt.

Artikel ansehen
Veröffentlicht am 17. Januar 2011
keine Kommentare